Ingolstadt, 30. April 2016: Weit über 60 % der BIVALer haben sich hier in Ingolstadt zum FitnessRun & Walk versammelt, um bei bestem Wetter und toller Atmosphäre die positive Stimmung unter den Teilnehmern zu nutzen und den Lauf motiviert zu meistern.

Dass jeder sich andere Ziele vorgenommen hat, stört bei uns niemanden. Ganz im Gegenteil: Hier geht es um´s Miteinander, nicht um´s Gegeneinander. Teamgeist gilt bei uns nicht nur am Arbeitsplatz.

Die Organisation des Events lässt nichts zu wünschen übrig und die Strecke ist bei diesem Wetter ein Traum: los geht´s vom Klenzepark über eine abwechslungsreiche Schleife um die Stadt und den Grüngürtel Ingolstadts.

Kurz vor dem Start sind wir hochmotiviert und schießen noch schnell ein paar Fotos und Selfies:

IMG_7871_kleinere Auflösung

IMG_7868_kleinere Auflösung

Und hier unser strahlender Sieger vom Team Data-Mining:

Georg Zieleinlauf

Dass er wie alle anderen auch Spaß hat ist nicht zu übersehen.

Viele sind am Schluss vom guten Ergebnis beim 7,1 km Lauf selbst überrascht und nehmen sich vor, auch im nächsten Jahr wieder an den Start zu gehen.

Natürlich auch dieses Mal haben wir es uns nicht nehmen lassen, eine Visualisierung mit Tableau zu gestalten:

Fitnessrun Tableau BIVAL

Was uns am besten gefallen hat? Die super Stimmung und Atmosphäre, das tolle Wetter, die gut gelaunten Leute und die rege Teilnahme der BIVALer! Und dass es am Ziel Wassermelonen gab: wenn wir das nur vorher gewusst hätten, hätten wir uns mehr beeilt 🙂

Fazit:

Wir haben´s alle nicht nur überlebt, sondern mit Bravour bestanden. Und uns noch was dazuverdient: jede Abteilung hat es geschafft, mindestens 2 Teilnehmer für den FitnessRun & Walk zu gewinnen und darf sich deshalb ein Preisgeld abholen, das wir nach Lust und Laune einsetzen dürfen. Wenn sich das mal nicht gelohnt hat. Ein bißchen stolz sind wir natürlich auch. Sowohl auf unser Team als auch auf unsere Leistung.

2017-06-16T19:06:46+00:00 Allgemein, Teamevents|